Snowfire Gems Shepherds

.

.

.

.

.

.

HelloWien

Geschrieben am 26. Oktober 2019 | Abgelegt unter Deckrüden News, SFG A-Wurf / A-litter

Während ich meine Zeit für Fortbildungszwecke in Wien nutze, geniessen Ruby’s Kinder die herbstlichen Sonnenstrahlen zu Halloween in ganz Österreich verteilt. Hier Shadow aus dem A-Wurf für den das ganze Jahr das Motto gilt: Trick or Treat ;-)

All Photos Copyright by Michael Prem.

Happy Birthday

Geschrieben am 23. Oktober 2019 | Abgelegt unter SFG B-Wurf / B-litter

Alles Gute zum 3. Geburtstag lieber Youkon & liebe Avila. Dies wüscht euch von ganzem Herzen das gesamte Snowfire Gems Team!

Meanwhile up North

Geschrieben am 20. Oktober 2019 | Abgelegt unter Deckrüden News

Die Welpen aus Shadow’s Wurf im Kennel Safe Guardians (FIN) entwickeln sich prächtig. Alle haben das hervorragende Pigment mütterlicherseits mitbekommen und mit dem Wesen sind die Besitzer, die teilweise schon seit langem Weisse Schäferhunde haben, unfassbar zufrieden. Besonders erfreulich ist es, dass die Besitzer-Hunde-Teams top motiviert sind. So zeichnet sich bereits jetzt ab, dass 3 der Welpen aus diesem Wurf „Jobs“ in Form von Hütehunde-, Rettungshunde- und Schutzhundearbeit bekommen. Die Anlagen dazu sind definitiv vorhanden und ich wünsche mir sehr, dass alle weiterhin ihren Kurs beibehalten & ihre Wege gehen werden! Ich freue mich, dass mich Züchter & Besitzer auf dem Laufenden halten und ich sie mit jedem Update somit ein Stückchen begleiten kann!

… und hier noch Bilder von den Halbbrüdern aus Shadow’s 1. Wurf! Diese sind bereits 2,5 Jahre und wurden in Obedience trainiert:

Copyright aller Photos bei den jeweiligen Besitzern!

Neuer Lebensplatz

Geschrieben am 8. Oktober 2019 | Abgelegt unter Alltagschaos - BlogStuff

Januk, ein 3.5 jähriger Weisser Schäferhund ist auf der Suche nach einem neuen Lebensplatz.
Für mehr Infos bitte direkt Kontakt mit seinen Züchtern oder Besitzern aufnehmen!

Leb wohl …

Geschrieben am 6. Oktober 2019 | Abgelegt unter In Memoriam

Sebastian mit „Cookie“, der Oma unserer B-Welpen

An diesem Tag damals sind wir uns das erste Mal begegnet. Wir durften in all den Jahren zusehen wie du zu einer interessanten, liebenswerten und immer fröhlichen Persönlichkeit herangewachsen bist … nun soll wegen eines Unfalls mit einem Wimpernschlag alles vorbei sein, obwohl du noch dein ganzes Leben vor dir hattest!

Lieber Sebastian, du fehlst hier sehr!

In unendlicher Trauer
mit deiner gesamten Familie
!

Amoi seg‘ ma uns wieda!

IHA Tulln

Geschrieben am 29. September 2019 | Abgelegt unter Activities

Nicht ein, nicht zwei, sondern gleich 3 Rüden aus unserer Zucht waren für die Bundessiegerausstellung in Tulln gemeldet. Shadow und Helo wurden aber aus rein pragmatischen Gründen zurück gezogen!

Nach dem ungeklärten Übertragungsweg des Bakteriums in Norwegen mit zahlreichen Todesfolgen, sehen wir es zwar noch immer recht nüchtern, da wir derzeit von keinem hohem Risiko in Österreich ausgehen, aber Hunde die derzeit auf keine Ausstellungsergebnisse angewiesen sind auf Massenveranstaltungen mitzunehmen, ist trotzdem in Frage zu stellen.

Einzig Yukon hatte mehr als erfreuliche Gründe zu starten. Als Repräsentant unseres B-Wurfes erlangt er mit einem SG2 und einem wunderschönen Richterbericht in der Offenen Klasse die Zuchttauglichkeit! Gesundheitsauswertungen, Prüfungen & Wesenstest hat er bereits vorab erfolgreich absolviert

Wir freuen uns sehr über das Ergebnis von Monika Blaha, die unsere Rasse mittlerweile sehr gut kennt und die Qualitäten objektiv zu betrachten weiss.

Deckanfragen für Yukon bitte direkt an seine Besitzer :-) conny.witzany@hotmail.com

Little Mammut Wien

Geschrieben am 28. September 2019 | Abgelegt unter Alltagschaos - BlogStuff

Als Abschluss unseres mehr als gelungenen & ereignisreichen Sommers, wollten wir unserem Pedometer noch ein paar km bei einem „ausgedehnten Herbstspaziergang“ hinzufügen.

Genauer gesagt mit 30 km beim Little Mammut in Wien!

Nicht die letzten km waren dabei die Härtesten, sondern interessanterweise die paar in der ersten Stunde! Wir waren den ganzen Sommer zwischen 2 und 4 h am Stück unterwegs und hier dachte ich ernsthaft bei nicht mal 5 km ans Aufgeben! Wir sind nämlich im Regen gestartet und die super eingelaufenen und bequemen Trekkingschuhe sollten wasserfest sein – trotzdem bin ich in den Socken geschwommen. Erst als ich meine eiserne Reserve (2. Paar Socken & Laufschuhe) aus dem Rucksack holte, fing das ganze an allmählich Spass zu machen! Die sind nämlich interessanterweise wasserfest! Danach ging es von Markierung zu Markierung und einigen der schönsten Plätzchen in Wien! Bei km 20 kamen Zweifel auf ob die vierbeinige Begleitung bis zum Schluss durchhält! Weit gefehlt, die war nur im Energiesparmodus um die Batterien wieder aufzuladen – wollte dann sogar übers Ziel hinaus weiter marschieren. Wieder was als Hundeführer gelernt! 30 km am Stück sind und bleiben vorerst aber meine derzeit persönliche Grenze.

Die Überraschung war gross über die überaus hundefreundlichen Veranstalter, die sich zudem eine wirklich tolle Strecke ausgesucht haben!

Wir sind sicher wieder dabei! Nächstes Mal vielleicht in Berlin?

Seiten / Pages: 1 2 3 4 5 6 ... 53 nächste / Next


  Logo WSÖ  Logo ÖKV