Snowfire Gems Shepherds » Ruby

.

.

.

.

.

.

Archiv für das Tag 'Ruby'

Danke :: Thanks :: Merci :: Kiitos

Geschrieben am 27. November 2022 | Abgelegt unter Activities, Familie und Freunde, Highlights

Der Spruch „Um ein Kind zu erziehen bedarf es eines ganzen Dorfes.“ trifft oft ins Schwarze und lässt sich wie so vieles auch auf die Hundeerziehung umlenken.

Deshalb wird es einmal Zeit DANKE zu sagen!

34 Prüfungen mit 2 Hunden in 14 Monaten
(davon 32 bestanden)

diese Erfolge im letzten Jahr waren nur aufgrund eines Riesen Teams möglich!

Allen voran einmal an Shadow’s Nachkommen bzw. Ruby’s Enkelkindern und ihre Besitzer die Ansporn waren überhaupt je wieder an Prüfungen und Turnieren teilzunehmen: Kiitos

Kovu & Sessu (LTE, BH, TK1, Paim-T),
Matti & Mimmu (LTE, BH, TK1, JK2, HK1) ,
Hippu & Ritu (Paim-T)
Utu & Sari (BH, TK1)

Danke an Anna, meiner ehemaligen Studienkollegin, dass sie Violane und mich Prüfungsfähig & fertig gemacht hat und weder Wind, noch Wetter scheute um mit uns in Eis, Schnee und Schlamm zu trainieren

Danke an Lorena, meiner ehemaligen Arbeitskollegin für das Brainstorming & den Trainingsideen für Saphir während dem Nachtdienst & den Anmeldungen zu Prüfungen um 3 Uhr morgens ;-) und dem Obedience Training ohne Schlaf nach den Nachtdiensten am Hundeplatz …

Danke an Uschi – für ihre abwechslungsreichen Gruppentrainings, welche eine grandiose Vorarbeit für Obedience waren und die Möglichkeit meine Hunde während ihren Trainingseinheiten abzusichern

Danke an Roswita für ihr Fit & Fun Training, welches Hinterhandarbeit & Co vereinfacht & die Affinität für Geräte bei den Hunden entfacht hat

Danke an Franz, dass er uns mit seinen Parcours in die Welt des Rallye Obedience entführte, insbesondere aber für seine Geduld mit meiner Unfähigkeit Schilder richtig zu lesen

Danke an Ruth, eine sehr erfahrene RO-Turnierstarterin mit ihrem Ookami, dass sie uns den Feinschliff für die Mehrschildübungen im Rally Obedience zukommen liess.

Danke an Tamara, die sehr viel Know-How mit Weissen Schäfern mitbringt, für ihre Stöbereinheiten und ihrem Input auf der Fährte. Damit waren Prüfungsantritte bei den Sucharbeiten in so kurzer Zeit überhaupt erst möglich.

Ein Riesen Danke an Claudia, Manfred, Lukas, Petra, Elfi, Lisa, Herbert, Marion, Martina und Tina für die gemeinsamen Fährteneinheiten & -gelände. Ganz besonders auch an Claudia, die auf einen Fährtenstart verzichtet hat nur damit ich mit meiner knapp 7 jährigen Hündin voran komme – ich weiss das wirklich sehr zu schätzen!!!
Sophie & Marie für die Motivation (und gelegentlichen A****tritten :-)

Einfach jedem der bereit war den Statist in der Menschengruppe, den Chipableser, Steward, Ablenkung usw. zu übernehmen

Ebenso an die Züchter Sophie Lefebvre @ P’tits Loups D’Amour und Yvette Philipi @ Crystal Moon, dass sie mir diese Hündinnen überhaupt erst anvertraut haben.

:: Saphir – Purple Rain Ptits Loups D’Amour

Alle Prüfungsstufen:
(BH/VT, LTE), IBGH 1, IBGH 2, IBGH 3, OB Beg., RO Beg., RO 1, RO 2, RO 3, STp.1, FPr1, IFH-V

…:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::…

:: Violane – Crystal Moon’s Snow Gem on Fire

Alle Prüfungsstufen:
BH/VT, IBGH1, IBGH 2, IBGH 3, RO Beg., RO 1, FPr1,

…:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::…

Ebenso möchte ich an dieser Stelle meine ehemaligen Trainingskollegen der ÖRHB Wien-Nord erwähnen. Auch wenn unser gemeinsames Training arbeitsbedingt schon Jahre her ist, war es eine grossartigen Grundlage für Saphir! Distanzkontrolle, selbstständiges Arbeiten, Flexibilität etc. spielen nicht nur dort eine Wichtige Rolle.

Ein grenzenloses Dankeschön auch noch allen Ortsgruppen für die überaus nette Gastfreundschaft :
SVÖ Mödling, ÖGV Felixdorf, ÖRV Maissau, SVÖ Trumau, ÖRV Böheimkirchen, ÖRV Steinbach, ÖRV Neusiedl am See, ÖRV Donaustadt, ÖRV Ebreichsdorf, ÖRV Persenbeug, ÖRV Deutschkreuz, ÖGV Kirchstetten, ÖRV Wöllersdorf und Last but least dem SVÖ Weyer für die grandiose Betreuung der Trainingswochenenden

Einfach Danke an jeden, der uns gut

zugesprochen & an uns geglaubt hat!

Basically a BIG THANK YOU to all people out there that supported us and believed in us. Without all of you 34 exams with 2 dogs in 14 months wouldn’t be possible at all

Life in a nutshell

Geschrieben am 19. Juli 2022 | Abgelegt unter SFG A-Wurf / A-litter

Die „Welpen“ aus unserem A-Wurf mit 8,5 Jahren,
geniessen den Sommer in vollen Zügen

Sei es beim Baden, Faulenzen oder als Walking Buddies :-)

Happy Birthday auf die andere Seite der Regenbogenbrücke

an ihre Mama Ruby

„J“ar of hearts

Geschrieben am 3. Mai 2022 | Abgelegt unter Familie und Freunde

Zu den „Herzchen“ des Safe Guardians „J2“ Wurfes welche am 3.5.2022 das Licht der Welt erblickt haben zählen 5 Hündinnen und 3 Rüden!

Wir gratulieren ganz Herzlich, wünschen viel Freude in den nächsten Wochen und freuen uns schon sehr auf das Bildermeer von Ruby’s Urenkel :-)

Ein letztes Mal …

Geschrieben am 1. September 2021 | Abgelegt unter Monats(p)foto

Photo by Anne Geier, 2020

Ein letztes Mal gibt es heute ein Monatsbild mit Ruby aus der Bilderserie von Anne Geier, welche uns durchs letzte Jahr begleitet haben.

Heute vor einem Jahr wurde per Zufallsbefund ein hochgradig bösartiger Tumor bei Ruby diagnostiziert. Realistischerweise war Ruby’s verbleibende Lebenserwartung nur noch Wochen!

Meine erste Reaktion damals war:
so war das nicht ausgemacht, du solltest mindestens 14+ Jahre werden und dem kleinen Bussibär noch so viel beibringen …
Meine zweite Reaktion:

jetzt können wir nur noch die Tage zählen und das nach 2 Jahren mit mehr Überstunden als andere in ihrem ganzen Leben!

Immerhin konnte ich meine Hunde sehr oft mit zur Arbeit nehmen, was unterm Strich zumindest als kleiner Trost übrig bleibt. Denn von Ruby Abschied zu nehmen war mein bisher schwierigster Verlust.

Wer Ruby kannte, wusste, dass sie gerne ihre eigenen Gesetzestexte verteilt und nichts von Out-of-the-Book-Prinzipien gehalten hat. So auch dieses Mal – (denn meine grösste Sorge hat sich nicht bestätigt) – Ruby’s Lebensqualität war bis zum letzten Tag gegeben.

Ruby …
* der Welpe wegen dem ich meine erste Vorlesung im Studium aufgrund verspäteten Flug aus Las Vegas verpasst habe,
* die mich während der ganzen Studienzeit, den Praktika und durchs Internship begleitet hat,
* die mich die größten und härtesten Lektionen gelehrt hat,

* die Hündin die ungefragt immer an meiner Seite zu finden war und für mich (und sonst niemanden) durchs Feuer gegangen wäre … (ausser bei Verführung durch einen Feldhasen … da konnte selbst ich nicht mithalten)

* die ein Temperament wie TNT hatte und trotzdem sensibel genug um mit Kindern zu spielen

* die aufgrund ihres Outcross Anteils von Vereinsfunktionären aus dem Ausland beschimpft wurde … aber eine der ersten war die ein Example statuiert hat die Zuchtbücher nicht zu schliessen (Stichwort: Inzuchtkoeffizient > 30 %!)
* die mit Freude an jeder erdenklichen Studie an der Uni teilgenommen hat (hauptsache es gibt einen Keks dafür)
* die vielen Studenten als Übungshund zur Verfügung stand um ihre Fertigkeiten an gesunden Tieren zu üben (hauptsache Aufmerksamkeit)
* und wegen der ich zum Schluss einen karrieretechnischen Suizid hinlegte (ich würde das wieder tun)

Austrian Champion
Best of Breed
Best of Sex

7C’s Fire Queen Platin for TNT

BH/VT, BGH 1, Wesenstest: V, Formwert V

Photo by Sabine Schürhagel, 2011

Danke für alles, Ruby

Courage

Geschrieben am 19. August 2021 | Abgelegt unter Monats(p)foto

Photo by Anne Geier

Courage is what it takes to stand up and speak
courage is also what it takes to sit down and listen

Ort: Hallstätter See
Kamera: Nikon D850

Happy Birthday

Geschrieben am 19. Juli 2021 | Abgelegt unter Monats(p)foto

Photo by Anne Geier

Happy Birthday to the other side of the rainbow bridge
Dear Ruby & Horus and all other of your siblings that might already have passed …

Ort: Hallstätter See
Kamera: Nikon D850

Remember

Geschrieben am 19. Juni 2021 | Abgelegt unter Monats(p)foto

Photo by Anne Geier

Unsere größten Erfahrungen sind nicht die lautesten,
sondern unsere stillsten Stunden

– Jean Paul –

Ort: Hallstätter See
Kamera: Nikon D850

Nächste Einträge »