Crystal Moon's Snow Gem on Fire

    … VIOLANE - a rare ice blue gemstone

 

Violane :: Lynn :: Laney :: Firefox :: Foxi :: Fuchsi(a) :: Bussibär

  

* 04.06.2020

 

Züchter/ breeder: Yvette Philippi (NL)

Besitzer/owner: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (AUT)

 

Violane ist schon allein wegen ihres Wurftages, im Grunde aber in jeglicher Hinsicht ein Lichtblick am Horizont.

 

Ich danke jedem einzelnen der dazu beigetragen hat, dass diese süße Maus auf dem einzigen noch offenen Weg zu Land oder in der Luft zu uns gekommen ist (Covid 19, Tollwutbestimmungen und Airline-Richtlinien - alles wurde eingehalten): meiner Familie, Freunden, Züchtern aus dem In- und Ausland, der Botschaft und dem Aussenministerium. 

 

Begrüßt wurde ich von einem neugierigem, motivierten und lustigen Welpen, den Yvette in einem Wurf mit 6 Hündinnen und 3 Rüden für mich ausgesucht hat. Nachdem ich zuvor in insgesamt 5 Würfen aufgrund zu weniger / gar keiner Hündinnen leer ausgegangen bin, danke ich ihr umso mehr, dass sie mir einen ihrer besonderen Welpen anvertraut hat.

 

Violane ist der erste meiner Hunde ohne irgend einen Vorfahren mit Titeln. Von ihren Anlagen haben wir jetzt erst einmal einen kurzen Auszug erkennen können und der ist sehr vielversprechend. Wie sie sich entwickelt wird die Zeit weisen. Ich freue mich sie heranwachsen zu sehen :-)

 

 

Currently Violane's parents count to the TOP dogs in the White Shepherds when talking about the lowest coefficient of inbreeding worldwide. We're patiently waiting for her very own results back from EMBARK Vet to see her genetic traits. We feel very honoured that Violane's breeder granted us with this beautiful puppy not only in look but also when it comes to her soul. She has an open character, is highly food driven, has sufficient play drive like all our past females and surprisingly comes with black pigmentation even on her toenails.

 

Gesundheit:

Health clearance:

 

  • Auswertungen folgen 2021
  • MDR 1 normal (by parentage)
  • DM frei oder Träger (by parentage)
  • both parents FREE of 170 genetic diseases

 

Prüfungen, Tests, Turniere:

Working accomplishments:

  • folgen 2021/2022

 

 

Ausstellungen:

Performance:

 

Offene Klasse – Open Class

 

  • folgen 2021/2022

 

TYPISCH VIOLANE ... lassen wir Bilder sprechen ...

 

:: Fotos auf Facebook :: Fotos auf dem Blog ::

Photo by Anne Geier 10/2020


 

HERKUNFT

Roots:

 

 

Eine fast 18 Monate lange Suche nach einer Hündin die mit keinem Hund in Österreich verwandt sein sollte, resultierte letzten Winter in einem HEUREKA Schrei als ich die Mutterhündin JADE in Holland erblickte.

 

Nicht etwa, weil exakt dieser Name schon seit 10 Jahren auf meiner Liste steht, ich aber genau diesen nie vergeben konnte (er passte bisher zu keiner meiner Hündinnen) sondern genau in dem Moment, als ich die Vorfahren unseres holländischen Juwels bis in die 7. Generation zurück trackte und dabei auf Lloyds Arctic Snowfire stiess!

 

Lloyds Arctic Snowfire war nicht nur eine Vorfahrin meines ersten Weissen Schäferhundes Topaz (über Benji Big Boss, dessen Linie ich verloren glaubte), sondern war indirekt auch an der Namensgebung meiner Zuchtstätte beteiligt und nicht zuletzt unterstreicht sie mein Credo immer ein bisschen weiter über den Tellerrand zu schauen ...

 

Und nun, um von dem ganzen emotionsgeladenen „Wink mit dem Zaunpfahl“-Ausflug wieder zurück auf die Boden der Tatsachen zu kommen, passt diese Hündin einfach von ihrer Abstammung, den Auswertungen ihrer Vorfahren, ihrem Typ und dem gelassenen Wesen zu uns. Beide Eltern sind wie unsere Nachzuchtrüden auch EMBARK getestet und zwar auf über 170 Erkrankungen!

 

Ihr Vater Elorah Sapphire Lad ist ein imposanter Stockhaarrüde mit australischer Abstammung, der sehr weit hinten wieder auf europäische bzw. englische Linien zurückgeht. In der 8. Generation geht er unter anderem auf Flash Youkon of White Condor zurück. Somit ist diese Linie zwar keine 100 % fremde Linie für uns, aber immerhin entspricht sie unseren Erwartungen keine Popular Sires in den ersten 6 Generationen aufzufinden.

 

Im Duett mit der aufgeschlossenen, sehr neugierigen, amerikanischen Hündin VF Imperial Gem of Jade entstand ein vielversprechender Wurf, der bei durchdachter Linienzusammenführung in den nächsten Generationen den enorm grossen genomischen Inzuchtkoeffizienten der Rasse zu senken vermag. Ich danken deshalb ihrer Züchterin Yvette von ganzem Herzen, dass sie mir die Chance ermöglicht hat meinen Träumen einen neuen Aufschwung zu verleihen.

 

.::. Parentage confirmed by DNA test .::.

all pictures Copyright by their respective owners / breeders:
Yvette Philippi, Lesleigh Hall, Sandra Swain ... 

 

 

Nachkommen

Offspring:

 

 

das wäre eines Tages unser Plan & Traum

 

 

 

Wegweiser

Sitemap

Verirrt? Hier geht's zur Seitenübersicht

Besucher

Aktuell sind 118 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Benutzer
1
Beiträge
60
Beitragsaufrufe
2299052

Fährte aufnehmen ...

VIOLANE ♀