Literatur

      German literature ...

 

Seine Familie um einen Weissen Schäferhund zu vergrößern ist eine schöne Vorstellung. Jedoch haben die Hunde (wie jedes andere Haustier auch) bestimmte Bedürfnisse, die es zu berücksichtigen gilt, um ein harmonisches Zusammenleben überhaupt erst zu ermöglichen. Wir empfehlen daher jedem ernsthaften Interessenten sich vorab bereits über die Rasse zu informieren und realistisch an den Hundewunsch heran zu gehen.

Es bricht nämlich einem jedem Züchter das Herz, wenn ein Welpe aufgrund seiner Kulleraugen gekauft und irgendwann zwischen Zahnphase und Pubertät, spätestens aber beim nächsten Urlaub "abgeschoben" wird, weil der Hund zu groß, zu unerzogen oder einfach nur lästig geworden ist. Ganz zu schweigen von dem Vertrauensbruch, den der junge Hund in so einem Fall erfahren muss.

 

Die WSÖ Vereinsseite ist eine gute Resource um mehr über die Rasse zu erfahren!

- Infos zu Abstammung, Aussehen, Pflege und mehr!

 

Bei Amazon sind folgende Bücher zum Weissen Schäferhund erhältlich:

 

 

 

 

 

 

 

Wegweiser

Sitemap

Verirrt? Hier geht's zur Seitenübersicht

Besucher

Aktuell sind 99 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Benutzer
1
Beiträge
59
Beitragsaufrufe
40996

Fährte aufnehmen ...